Latzel Steuerberater | Berliner Zukunftsgespräche
17491
post-template-default,single,single-post,postid-17491,single-format-standard,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

Berliner Zukunftsgespräche

Beim Berater-Forum Berlin hat sich Steuerberater Holger Latzel Input für die betriebswirtschaftliche Beratung der Kunden geholt.  

“Wir nehmen als Berater Vorbildfunktion wahr.” Das ist eine der Botschaften, die Steuerberater Holger Latzel jetzt von einem Kongress in der Hauptstadt mit zurück an den Niederrhein gebracht hat. Latzel war einer der Teilnehmer beim Berater-Forum Berlin, das Ende September im AXCIA-Kongresszentrum der DZ Bank unter dem Titel “Zukunft für unsere Kunden gestalten” stattfand.   Im Kongresszentrum am Pariser Platz wurden Innovationen, Ideen und Entwicklungen in der betriebswirtschaftlichen Beratung der Zukunft debattiert. Experten wie Teilnehmer*innen identifizierten in dem zweitägigen Forum Chancen, Innovationen und Trends in einem kollaborierenden Beratungsumfeld.

“Das Berater-Forum Berlin ist ein Kongress, auf dem nicht nur Ideen, Inspiration und Impulse gesetzt werden, sondern es geht auch um Digital Enterprise”, sagt Holger Latzel.  Der Titel “Zukunft gestalten” ist für die Kempener Beratungskanzlei Programm. “Für uns ist dieser Slogan ein stetiges Nach-vorne-Blicken. Es ist aber auch ein Blick in eine Glaskugel aus Milchglas – verschwommen und komplex.” Mit Blick auf Digital Enterprise ist für Latzel relevant, KMU’s in der digitalen Transformation nachhaltig zu begleiten. Ein Kongress wie in Berlin spiegelt Trends und Möglichkeiten im digitalen Kosmos.

Wichtig ist für die zehnköpfige Kanzlei Latzel, hinter dem Schreibtisch hervorzukommen, aktiv mit den Kunden Ideen und Themen zu kreieren und gemeinsam ins Tun zu kommen. Ähnlich wie beim betriebsinternen Workshop eine Woche zuvor auf Schloss Krickenbeck, so ging es auch auf übergeordneter Ebene in Berlin darum, digitale Lösungen und klare Prozesse zu finden. Latzel: “Das schafft unseren Kunden ein echtes Plus und stellt die Menschen im Unternehmen in den Mittelpunkt.”

Auf die Vorbildfunktion angesprochen, berichtete Holger Latzel seinen Fachkolleg*innen in Berlin, dass die Kempener Kanzlei aus einer topmodernen und digitalisierten Arbeitswelt heraus berät. Nur so können die Kunden nach Überzeugung des Steuerberaters authentisch beraten werden. “Wir streben nach einer offenen und ermutigenden Kommunikation mit unseren Kunden und Netzwerkpartnern, um als digitaler Lösungspartner Unternehmensprozesse kompetent zu begleiten.”

Keine Kommentare

Sorry, du kannst keine Kommentare mehr schreiben.