Latzel Steuerberater | Wirtschafts-Mediation
16340
page-template-default,page,page-id-16340,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.5,vc_responsive

Wirtschafts-Mediation

Die Wirtschafts-Mediation ist ein Verfahren zur Lösung von kniffligen Entscheidungen im Unternehmen. Das Verfahren beugt Konflikten vor und kanalisiert Emotionen in die richtige Richtung, insbesondere im Familienbetrieb.

Nicht Streit ist das Problem, sondern der Umgang damit. Konflikte können Unternehmen viel Geld kosten, unnötig Ressourcen binden und Entwicklungen hemmen. Passgenaues Konfliktmanagement erspart Kosten, vermeidet Reibungsverluste und trägt zu einem positiven Betriebs- und Verhandlungsklima bei.

Interessen von Unternehmen drücken sich in Verträgen aus. Zwischen den Zeilen können unausgesprochen Differenzen schwelen. Diese führen zu Spannungen. Ohne Moderation durch einen Wirtschafts-Mediator kommen eigene Interessen und Bedürfnisse zu kurz oder bleiben verdeckt. Taktik und Spekulation über die andere Seite blockieren einen Austausch am runden Tisch. Ein neutraler Wirtschafts-Mediator zeigt Schnittmengen auf und bündelt Synergien. Diese professionelle Begleitung ist die entscheidende Hilfe, Konflikte zu lösen, Interessen zu wahren, die Beziehungen in eine gute Richtung zu lenken und damit Geschäftsbeziehungen zu erhalten.